Therapiesitzung

BERATUNG FÜR JUGENDLICHE UND ERWACHSENE

Ihr Anliegen

Veränderungen sind ein grundlegender Bestandteil unseres Lebens. Manchmal jedoch können Veränderungen so einschneidend oder herausfordernd sein, dass sie unser Leben aus dem Gleichgewicht bringen.

Vielleicht haben Sie in der Vergangenheit einen Verlust erlebt oder fühlen sich im Privatleben belastet durch die Auswirkungen der Covid19-Pandemie. Vielleicht stehen Sie beruflich oder privat vor einer größeren Veränderung. 

In meiner Praxis unterstütze ich Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene in Belastungssituationen wieder Stabilität zu finden und Veränderungswünsche bewusst zu gestalten. Dabei ist mir besonders wichtig, dass Sie sich mit dem Vorgehen in der Beratung und Therapie und den gewählten Methoden wohl fühlen. Die nächsten Schritte, Ihre Anliegen und Befürchtungen besprechen wir regelmäßig zu Beginn und im Verlauf der Beratung, um den gemeinsamen Prozess passend zu ihren Wünschen und ihrer Persönlichkeit zu gestalten. 

Ich begleite Sie bei folgenden Beratungsanlässen:

  • Veränderungen im Lebenszyklus, tiefe Lebenseinschnitte 

  • Krankheit

  • Überlastung oder Burnout 

  • Wunsch nach Veränderung, Identitätsfindung

  • Tod, Trauer, Trennung 

  • Traumatische Erlebnisse

Gerne können Sie auch bei anderen Themen auf mich zukommen. Im gemeinsamen Vorgespräch entscheiden wir, ob ich die passende Ansprechpartnerin für Sie  und Ihr Thema bin.

Ablauf

Die Beratung findet auf Selbstzahlerbasis statt, die Preise können Sie hier einsehen. Eine Erstattung durch die Krankenkasse ist leider nicht möglich. Um die wichtigsten Fragen und die Rahmenbedingungen für die Beratung im Vorfeld zu besprechen, haben Sie die Möglichkeit für ein kostenloses telefonisches oder videobasiertes Vorgespräch bis zu 30 Minuten.

Wir vereinbaren zunächst ein 45-minütiges Erstgespräch zum Kennenlernen und zur Besprechung Ihrer Wünsche und unserer Möglichkeiten im Rahmen der Beratung/Therapie.Folgen weitere Termine, erhalten Sie von mir ein auf Ihr Anliegen abgestimmtes Angebot.

In meiner Praxis biete ich vorwiegend Einzelberatung/-therapie an, ermögliche aber nach Bedarf gerne Sitzungen mit Ihrem*r Partner*in, Familienmitgliedern oder anderen Bezugspersonen. Die systemische Arbeitsweise ermöglicht es, auch im Einzelkontext zu beleuchten, welche Rolle Ihr Umfeld für Ihre Situation spielen kann. Je nach Thema und Anliegen der Stunde können Beratungs- und Therapiestunden als Videostunden angeboten werden.

Systemische Therapie und Traumafachberatung ersetzen keine medizinische oder psychiatrische Behandlung. Sollte sich im Rahmen der Anfrage oder des Erstgesprächs herausstellen, dass ein anderes Hilfsangebot für Sie passender sein könnte, verweise ich Sie entsprechend meiner Möglichkeiten gerne an geeignete Anlaufstellen.